startklar unterstützt „Ärzte ohne Grenzen“

Liebe Geschäftspartner*innen, Kund*innen und Freund*innen von startklar,

globale Pandemien waren bisher für viele von uns ein Kapitel in Geschichtsbüchern. Und die wenigsten von Ihnen werden damit gerechnet haben, den weltweiten Ausbruch einer potenziell tödlichen Krankheit jemals miterleben zu müssen.

Das Jahr 2020 hat uns insofern schmerzhaft eines Besseren belehrt: Das Coronavirus hat die Welt nach wie vor fest im Griff – auch wenn die inzwischen anlaufenden Zulassungsverfahren für erste Impfstoffe Anlass zu leiser Hoffnung sein dürfen.

Die aktuelle Situation hat viele hochentwickelte Gesundheitssysteme in westlichen Ländern und die darin beschäftigten Menschen bis an die Schmerzgrenze – und zuweilen auch weit darüber hinaus – belastet. Man mag sich kaum vorstellen, welche Verheerungen das Coronavirus dann erst in Regionen anrichten wird, deren Gesundheitswesen durch Kriege, Naturkatastrophen oder strukturelle Defizite bereits vor dem Ausbruch von Covid-19 stark gebeutelt war und ist.

Wir möchten Sie daher bitten, zusammen mit uns die Organisation „Ärzte ohne Grenzen“ zu unterstützen, die sich in über 70 Ländern für den Kampf gegen das Coronavirus engagiert. Unter anderem hilft „Ärzte ohne Grenzen“ weltweit lokalen Gesundheitseinrichtungen und Krankenhäusern bei der Versorgung von Covid-19-Patient*innen und leistet einen wichtigen Beitrag, die medizinische Grundversorgung in betroffenen Regionen aufrecht zu erhalten.

Wir haben eine Spendenaktion eingerichtet, die Sie unter folgendem Link erreichen: Spendenaktion.

Jede Spende hilft. Vielen Dank!

Weitere Artikel

Ihr Kontakt zu uns...

Hidden
Einwilligung*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Scroll to Top

Anmeldung

Melden Sie sich hier unverbindlich zum Seminar an