Header-Frauenstaerken

FrauenStärken+

ESF-gefördertes Projekt

Dieses Projekt bietet Frauen, die sich erfolgreich selbstständig machen wollen, bis zum 30.06.2022 ein ausgewogenes und individuell angepasstes Beratungs- und Qualifizierungsprogramm zur erfolgreichen Gründungsvorbereitung.

Das Projekt besteht aus individuell wählbaren Workshops in Kleingruppen, individueller Einzelberatung & Coaching (auch wohnortnah), Gruppencoaching und Networking-Angeboten.

Unsere Erfahrung … für Ihren Erfolg
Mit dem Projekt FrauenStärken+ baut der Projektträger, startklar Verden, auf die langjährigen Erfahrungen mit Gründenden auf. Seit 2008 haben wir im Team über 1.000 Gründungen begleitet.

Vernetzung, Beratung & Coaching
Ein besonderer Fokus liegt im Projekt auf der Vernetzung der Frauen untereinander und der Unterstützung durch begleitendes Coaching über die Gründung hinaus. Die Teilnehmerinnen erhalten bedarfsgerechte, individuelle Unterstützung, Beratung & Coaching durch erfahrene Gründungsberaterinnen und -berater im Umfang von bis ca. 7 Stunden.

Daneben können sich die Teilnehmerinnen in Kleingruppen wertvolles unternehmerisches Know-how und Gründungsfachwissen, aber auch wichtige Schlüsselkompetenzen aneignen.

Workshopreihe „Grundlagen“ in festen Kleingruppen:

  • Meine Geschäftsidee
  • Mein Markt
  • Mein Preis
  • Formalia der Gründung

Daneben werden u. a. folgende Wahlmodule angeboten: Businessplan, Buchhaltung, Akquise und Vertrieb, Social Media Marketing, Recht.

Eine Beschreibung der am häufigsten angebotetenen Workshops finden Sie hier.

Die aktuellen Termine und alle Termine der Workshopreihe „Grundlagen“ können Sie hier einsehen. Bitte überprüfen Sie vor der Anmeldung, ob die Termine für Sie passend sind.

Nachhaltigkeit, Begleitung & Unterstützung
Das Projekt geht dabei weit über die reine Wissensvermittlung hinaus. Es geht um die begleitete Umsetzung des Vorhabens und eine Unterstützung über den Zeitpunkt der Gründung hinaus. Den Gründungszeitpunkt legen Sie als Gründerin selbst fest.

Teilnehmen können Frauen aus den Landkreisen Verden, Rotenburg und dem Heidekreis, sowie Osterholz, Celle und Cuxhaven.

Das Projekt wird über den Europäischen Sozialfonds und das Land Niedersachsen gefördert, daher fallen im angegebenen Umfang keine Teilnahmegebühren an.

ESF-gefördertes Projekt:

Frauenstärken+
Claus v. Cramer

Ansprechpartner
Claus von Cramer

Telefon 04231 67 144 56
c.cramer@startklar-verden.de

 

Gibt es noch Fragen?
Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf oder kommen Sie in die Gründungssprechstunde

Flyer

Newsletteranmeldung

Anmeldung zum startklar-Newsletter
Scroll to Top

Anmeldung

Melden Sie sich hier unverbindlich zum Seminar an