Unikat+

Projekt zur Stärkung Ihrer Arbeitgeberattraktivität

Mit der Erweiterung des Anfang 2020 gestarteten Projektes Unikat+ werden 8 weitere Unternehmen aus den Landkreisen Verden und Osterholz-Scharmbeck von den zusätzlichen Fördergeldern der EU, des Landes und der Landkreise profitieren.

Neben der individuellen Prozessberatung, bietet startklar den teilnehmenden Unternehmen u.a. unternehmensübergreifenden Trainings und Fortbildungen für Führungskräfte und Mitarbeitende sowie zahlreiche Inhouse-Workshops, Team-Events, Coachings und vieles mehr.

Innerhalb des EU-geförderten Projektes Unikat+ unterstützen wir seit 01.01.2020 insgesamt 32 Unternehmen aus den Landkreisen Verden und Osterholz dabei, ihre Arbeitgeberattraktivität zu stärken und ihr Unternehmen zukunftssicher aufzustellen.

4 Phasen

 Die Beratertage können beispielsweise genutzt werden für:

  • Strategische Beratung
  • Coaching von Mitarbeiter*innen und Führungskräften
  • Konfliktmoderation
  • Gesundheitstage
  • Ausbildung/Begleitung einer/eines Gesundheitsbeauftragten
  • Initiierung eines BGM-Prozesses
  • Workshops und Trainings zu überfachlichen Themen wie Kommunikations- und Feedbackkultur, Überarbeitung des Unternehmensleitbildes, Konfliktmanagement, Führungskompetenzen, Arbeit 4.0, Kompetenztraining für Azubis, Herausforderungen durch Generation Y und Z
Die Themenfelder und den individuellen Aktionsplan entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen und berücksichtigen dabei die unternehmensspezifischen Besonderheiten. Optimal beginnt der Prozess mit der Unikat+-Mitarbeiterbefragung.

Teilnehmen können Unternehmen aus den Landkreisen Verden und Osterholz.

Neben der Zahlung des Eigenbeitrags in Höhe von 300 €/Tag zzgl. MwSt., ist die Vorlage einer De-minimis-Erklärung* Voraussetzung für eine Teilnahme.

Profitieren Sie auch von den anderen teilnehmenden Unternehmen beim Austausch im „Arbeitskreis Fachkräftesicherung und Arbeitgeberattraktivität“ oder beim Vergleich der Mitarbeiterzufriedenheit (Benchmark aus Befragungsergebnissen).

* Erklärung, dass das Unternehmen in den letzten 3 Jahren nicht mehr als 200.000 € öffentliche Beihilfen erhalten hat.

Unikat+ wird als Strukturmaßnahme im Rahmen des Regionalen Fachkräftebündnisses Elbe-Weser durch die EU, das Land Niedersachsen und die Landkreise Verden und Osterholz gefördert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ESF-gefördertes Projekt:

Mehr Infos / Downloads

Min v. Cramer

Ansprechpartnerin und Projektleitung
Min von Cramer

Telefon 04231 67 144 59
cramer@startklar-verden.de

Gerne klären wir mit Ihnen in einem unverbindlichen (telefonischen) Vorgespräch offene Fragen!

Ihr Kontakt zu uns

Hidden
Einwilligung*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Scroll to Top

Anmeldung

Melden Sie sich hier unverbindlich zum Seminar an